Das Wohnquartier Folsterhöhe war in den frühen 80igern ein sozialer Brennpunkt, heute geht es dort sehr ruhig zu, die Wohnqualität hat sich stark verändert. Die Folsterhöhe liegt im Stadtteil Alt-Saarbrücken. Das Quartier am südlichen Rand von Saarbrücken liegt ca. 1,5 Km von der französischen Grenze entfernt und zur Saarbrücker Innenstadt ist es rund 3,5 Km.

Gebaut wurde die Folsterhöhe von 1962 bis 1965 als Quartier des sozialen Wohnungsbaus insbesondere für junge Familien. In der so genannten Plattenbauweise errichtet, war die Folsterhöhe seinerzeit hochmodern und wegweisend auf dem Saarbrücker Wohnungsmarkt.

Es ist die Horrorvorstellung eines jeden Vermieter: Aus der einst so schönen Wohnung ist eine Messiwohnung geworden.

Zum Besichtigungstermin kam die Vermieterin und die Mutter des Verursachers.

Nach der Besichtigung war klar … hier hilft es nur noch, die Messiwohnung zu entrümpeln und gründlich zu räumen bzw. die gesamte Wohnung einer gründliche Reinigung zu unterziehen. Die Nachbarn im selben Haus auf der Folsterhöhe sind durch die Geruchsbelästigung aufmerksam geworden und haben die Vermieter benachrichtigt. Da der Mieter krank ist und seinen Pflichten nicht mehr nachkommen konnte, kam die Mutter aus Sankt Johann um die Sache für ihren Sohn zu regeln.

Es muss Ihnen nicht peinlich sein, uns in so einem Fall zu kontaktieren, so etwas sehen wir mehrmals im Monat, dafür sind wir da!

Saarbrücken auf der Folsterhöhe

- Eine Entrümpelung - schnell, sauber und gut.

Ob nun im Rahmen einer Zwangsräumung, Räumung oder nach dem freiwilligen Verlassen der Mieter – eine solche Wohnung muss sorgfältig geräumt und gesäubert werden in Saarbrücken und Umgebung.

Wir übergeben Ihnen ihre Immobilie nach erfolgter Tätigkeit besenrein.

 

Bitte sprechen Sie uns an, wenn Ihnen ein besonderes „Räumungsproblem“ am Herzen liegt, wenn Sie bestimmte Terminvorgaben oder Fristen einhalten müssen.

 

Scheuen Sie sich nicht, uns für Ihre Entrümpelung zu kontaktieren !

Mobil: 0160 / 90733744 oder Saarbrücken 0681 / 7930099
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.